Füldner’s Glasstec Vorschau

Die folgenden vier Maschinenhersteller werden von Füldner Machines & Service BV in den DACH-und Benelux Ländern exklusiv vertreten. Die Verkaufsleiter von Füldner werden an den verschiedenen Messeständen auf Sie warten um Sie maßgeschneidert zu beraten.

Mappi steht für Automatisierung

Die Automatisierung ist das eigentliche Herz eines Mappi Ofens. Bei der ATS oder bei der FOX-Serie ist das GHBS Extreme-Konvektionssystem der eigentliche Vorteil beider. Dank des Konvektionssystems GHBS maximiert der Ofen den Produktionszyklus, indem er den Luftdruck in einzelnen Bereichen mit Energieeinsparungen von bis zu 20 Prozent moduliert.  GHBS vereinfacht auch die Inbetriebnahme (Dauer: eine Stunde), was zu Kosteneinsparungen von bis zu 50 Prozent führt.

Fox ist eine Serie von kompakten Öfen (1050×2300 bis 1500×3200 mm), die für die Bedürfnisse von mittelgroßen und kleinen Unternehmen entwickelt wurden. Trotz seiner kleinen Abmessungen gewährleistet jede Maschine der Fox-Serie eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit, selbst bei Kleinserienbearbeitung.

Jeder Fox enthält alle wichtigen Innovationen der Mappi-Technologie:

  • Steuerung einzelner Heizzonen, die mit Thermoelementdaten verbunden sind.
  • Automatisches Heizzonenmanagement, um Überhitzung zu vermeiden.
  • Unabhängige Steuerung der Motoren des Förderers für den Heizbereich und den Abschreckbereich.
  • Ventilator mit Gleichstrommotoren, mit elektronischer Geschwindigkeitsregelung, die erhebliche Energieeinsparungen ermöglicht.
  • Software komplett von Siemens verwaltet.
  • Tab-System, ermöglicht Mappi die Bedingungen des Ofens schnell zu überprüfen.

Während der Glasstec 2018 können Sie den Mappi ATS 4.0 (1500 x 3800 bis 3300 x 6000 mm) in Augenschein nehmen. Dieser wird Ihnen zeigen wie benutzerfreundlich und effizient die Mappi Öfen sind. Kommen Sie zur Halle 16, Stand D39 und entdecken Sie die Mappi Welt.

CMS hat sich in jeglicher Hinsicht weiterentwickelt

Die Produktionsautomatisierung, Maschinenverknüpfung und alte neuüberdachte Maschinen spielen dieses Jahr bei CMS eine sehr wichtige Rolle. Während der Glasstec 2018 präsentiert Ihnen CMS eine vertikale autarke Bearbeitungslösung zum Schleifen, Bohren, Fräsen und Polieren von Glas. All dieses Bearbeitung werden von einer Maschine, während eines Fertigungsprozesses, gehandhabt. Die Taktzeit dieser Fertigung sind außergewöhnlich. Ebenfalls stellt CMS eine vollautomatische Arbeitszelle für die Bearbeitung von Herdplatten vor und eine neu entwickelte Doppelseitige Schleifmaschine.

CMS stellt jedoch noch vieles mehr vor. Besonders in der Softwareabteilung von CMS hat sich im letzten Jahr einiges getan. Ein komplett neues HMI (Human Machine Interface) wurde für alle CMS Maschinen entwickelt, um die Maschinenbedienung zu vereinfachen, und so zu verbessern. Zu Letzt hat CMS ebenfalls noch an einer neuen Schnittstelle für die Maschinenverbindung mit dem neuen Industrie 4.0. Standard ausgearbeitet. Diese Maschinenverknüpfung, sowie die anderen Neuheiten von CMS können Sie in Halle 16, Stand B58 auf der Glasstec in Augenschein nehmen.

Adelio Lattuada feiert sein 40-jähriges Jubiläum auf der Glasstec

Dieses Jahr, ist die Glasstec eine ganz besondere Ausgabe für Lattuada, da Lattuada mit Ihnen sein 40-jähriges Jubiläum feiert und Ihnen eine Vorschau auf alle Lattuada Neuheiten präsentiert.

Vor allem die Lattuada-Knittel Glass Robotik Lösung: eine innovative und  flexible Hochleistungs-Roboteranwendung, die zu den vertikalen Schleifmaschinen passt. Die vorgeschlagene Lösung besteht aus zwei Kantenbearbeitungsmaschinen mit 11 Schleifscheiben, einem vollautomatischen Glasmaßlesegerät und einem Roboter zur Verbindung der beiden Maschinen, von denen eine in Linie mit einer vertikalen Waschmaschine steht.

Vorteile:

  • automatische Glasvermessung und Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeit
  • kontinuierliche Produktion für eine höhere Produktivität
  • Hohe Flexibilität: Losgröße 1
  • Kostenreduzierung durch nur einen Bediener, konkurrenzfähiger Preis der Anlage (ROI)

Eine TLR 13 AV C PC Kantenschleifmaschine mit variablem Winkel vom 0° bis zu 45°, welche mit flüssigem Cer-Oxid poliert, finden Sie auf Lattuada’s Stand. Dieses Modell der TLR-Reihe, die von den meisten Herstellern von Verbundglas in der Schwerindustrie verwendet wird, bietet sich an für die Glasereien, die große Scheiben und mit großen Stärke herstellen.

Weitere neue Lösungen werden für eine schnellere Wartung und eine höhere Benutzerfreundlichkeit verfügbar sein, wie die Software PLM IOT i-Like Machines, die die Daten der Maschine sammelt, um die Nutzung sowohl vom Hersteller als auch vom Benutzer zu verfolgen (Lattuada 4.0 Projekt) und die neuen digitalen Amperemeter die den Werkzeugverschleiß messen und anzeigen.

Wir warten auf Sie in Halle 16, am Stand E40. Entdecken Sie persönlich die Lattuada Qualität. 

Entdecken Sie die neuen Facetten von TUROMAS

Seit 1985 entwickelt sich TUROMAS stetig. Der Markt tut dies auch. Zuverlässigkeit, Leistung und Flexibilität von Maschinen und Produktionsprozessen werden immer vorrangiger. Das Konzept von Industrie 4.0 erscheint, die Nutzung der von den Maschinen generierten Informationen auf verschiedenen Ebenen zur Optimieren und produktive und strategische Entscheidungen zu treffen gehören zum Alltag.

Dank der Zusammenarbeit mit der Industrie hat TUROMAS ein spezifisches F&E Programm entwickelt, um die neuen Bedürfnisse und Produktionstrends zu erkennen und zu bewältigen. Die Teams für Maschinenbau, Elektronik, Programmierung und Systementwicklung entschieden sich, das Smart-Glass-Lager- und den Ladebereich neu zu definieren.

Zu diesem Zweck wurden alle Teile der verschiedenen Maschinen neu überdacht, wobei die Erfahrung, dass es sich bereits um eine optimale Lösung handelte, wiederverwertet und neue und innovative Entwicklungen dort eingesetzt wurden, wo Verbesserungsmöglichkeiten möglich waren. Das Ergebnis ist eine völlig neue Palette intelligenter Lagerlösungen mit unübertroffener Arbeitseffizienz in der Branche. Robuste Maschinen die in Kombination mit dem Schneidbereich eine optimale Lösung für jeden Bedarf bieten, von der fortschrittlichsten und schnellsten automatischen Linie der Welt bis zur kompaktesten und flexibelsten Stand-alone-Maschine auf dem Markt.

Entdecken Sie die unbegrenzte Vielseitigkeit von TUROMAS für das Lagern, Laden und Schneiden von Monolith- und Verbundglas auf der Glasstec. Die Veranstaltung bietet das ideale Szenario für Unternehmen, um das gesamte Spektrum an Glasbearbeitungsmöglichkeiten von Turomas Live zu erleben.

Wir warten auf Sie in Halle 15, am Stand A03-04.